Vorher – Nachher

Vorher – Nachher

Ein kleiner Eindruck wie es vorher aussah und wie es nach den Abrissvorarbeiten aussieht:

Der Abriss kann starten!

Der Abriss kann starten!

Mehr als 20 Helfer haben am gestrigen Samstag den Umzug der Familie Hermes und die Vorarbeiten für den Abriss unterstützt.

Vielen Dank an alle!

Vorbereitungen zum Abriss

Vorbereitungen zum Abriss

GemeindehausAm kommenden Samstag (26.11.) werden viele helfende Hände benötigt.

Es wird der bevorstehende Abriss vorbereitet und das Gebäude muss dafür entrümpelt, komplett ausgeräumt, Dinge abgebaut usw. werden.

Arbeitsbeginn ist um 8:00 Uhr.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Bilder vom Samstag, 5.11.

Bilder vom Samstag, 5.11.

Am Samstag wurde gleich an drei Stellen gearbeitet. Es wurde in der Wohnung angestrichen, im Keller betoniert und im Heizungsraum eine Türöffnung zugemauert. Dort wird die neue Heizung hingestellt.

Arbeiten am Samstag, 5. November

Arbeiten am Samstag, 5. November

Am Samstag Sind die folgenden Arbeiten durchzuführen:

  1. Gemeindewohnung: Dingende Anstreicherarbeiten,  Holzleisten ergänzen
  2. Übergang im Jugendraum: Dringende Erstellung des Betonsturzes
  3. Heizungsraum: Dringendes Zumauern der Tür zum Hausinnern, Verputzen, Anstreichen

An den nachfolgenden Samstagen brauchen wir auch genügend Arbeitskräfte, um  die Gemeindewohnung fertigzustellen und den Abriss vorzubereiten.