Danke Danke Danke …

Danke Danke Danke …

…an alle, die in irgendeiner Weise am Flutopfer-Helferfest beteiligt waren.

Als Organisierer/in, als Helfer/in, für Speis und Trank und für die musikalische Begleitung gesorgt haben und natürlich als Besucher/innen.
Ihr alle habt es zu einem tollen Fest gemacht.

Firlefanz, Rolling Flamingo, Lacher’s Getränkewelt, Eppischhofer Musikanten, Metzgerei Müller Thomas Speicher, Westenergie

Eröffnung Rundwanderweg Messerich-Birtlingen

Eröffnung Rundwanderweg Messerich-Birtlingen

Am Sonntag, 18. September feiern wir die Eröffnung des „Rundwanderweg Messerich-Birtlingen“. 🥳🚶🚶‍♀️

Ab 13 Uhr werden am Startpunkt Gemeindehaus Messerich Speis und Trank, Kaffee und Kuchen angeboten. 🥤🥨

Auf dem Wanderweg werden wird an einer Verpflegungsstation kleine Stärkungen und Getränke angeboten.

Weitere Informationen zum Rundwanderweg (inkl. Streckenführung) gibt es bei der Tourist-Information Bitburger Land ( https://www.eifel-direkt.de/a-rundweg-messerich-birtlingen )

Gemeinschaft Gemeinsam Feiern am 17. September

Gemeinschaft Gemeinsam Feiern am 17. September

Messerich sagt Danke und feiert am 17. September mit seinen Fluthelfern am und im Gemeindehaus Messerich.

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Eppischhofer Musikanten am Nachmittag und Abends die Kölschrock-Band Firlefanz.

Für den reibungslosen Ablauf benötigen wir Helfer für die Getränketheken, Bon-/Weinverkauf, Auf- und Abbau.

Flutopfer-Soforthilfe Messerich-Birtlingen

Flutopfer-Soforthilfe Messerich-Birtlingen

Auch einige Bürger*innen aus Messerich und Birtlingen sind von der Flut vom 14./15. Juli stark betroffen.
Wir nehmen gerne Ihre Spende für die Betroffenen entgegen und reichen es an sie weiter.

 

Spendenkonto:

Empfänger: Dorf-Förderverein Messerich-Birtlingen e.V.

Bank: Kreissparkasse Bitburg- Prüm

IBAN: DE96 5865 0030 0008 0633 31

Verwendungszweck : „Flutopfer-Soforthilfe

Für die Ausstellung einer steuerlichen Spendenbescheinigung benötigen wir Ihren vollständigen Namen sowie Ihre Adresse im Verwendungszweck.

 

Fastnacht feierten wir zu Hause!

Fastnacht feierten wir zu Hause!

Unserem Aufruf „Fastnacht feiern wir zu Hause! – Zeig uns dein Fastnachtsfoto!“ sind ca. 40 Kinder und Jugendliche gefolgt und haben uns ihr Fastnachtsfoto 2021 eingesendet. Aus allen Einsendungen haben wir eine Collage erstellt. Als Belohnung gab es eine kleine Süßigkeit.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!